TBS Unify Pro 5.8G V2

', enableHover: false, enableTracking: true, buttons: { twitter: {via: '@kamikatze-fpv'}}, click: function(api, options){ api.simulateClick(); api.openPopup('twitter'); } }); jQuery('#facebook').sharrre({ share: { facebook: true }, template: '
{total}
', enableHover: false, enableTracking: true, click: function(api, options){ api.simulateClick(); api.openPopup('facebook'); } }); jQuery('#googleplus').sharrre({ share: { googlePlus: true }, template: '
{total}
', enableHover: false, enableTracking: true, urlCurl: 'https://kamikatze-fpv.de/wp-content/themes/kontrast-master/js/sharrre.php', click: function(api, options){ api.simulateClick(); api.openPopup('googlePlus'); } }); jQuery('#pinterest').sharrre({ share: { pinterest: true }, template: '
{total}
', enableHover: false, enableTracking: true, buttons: { pinterest: { description: 'TBS Unify Pro 5.8G V2',media: 'https://kamikatze-fpv.de/wp-content/uploads/2016/06/062516_1733_TBSUnifyPro1.jpg' } }, click: function(api, options){ api.simulateClick(); api.openPopup('pinterest'); } }); });

KamiKatze

Ich bin seit nun mehr 4 Jahren FPV- Pilot mit einem Fabel für die neuste Technik

You may also like...

14 Responses

  1. Boxfish sagt:

    Hallo,

    bei meinem Sender sind leider der Widerstand und die zugehöroge gelbe LED (Leistungsstufe) abgerissen.
    Kann mir jemand vielleicht die Daten der Beuteile nennen, um einen Reperaturversuch starten zu können?

  2. Alex sagt:

    Was kann ich machen um eine SMA Buchse direkt an zu löten? So wie bei den Luminier Vtxen?

    • KamiKatze sagt:

      hallo alex,
      du kannst probieren, die u.fl buchse abzulöten und dort eine (rp) sma buchse anlöten. masse und signal sollten passen.
      aber voricht: du bringst damit die volle belastung durch die antenne direkt auf die lötpads!
      das kann schon bei einer unsanften landung dafür sorgen, dass der videosender hinüber ist!

  3. Martin sagt:

    Hallo
    ich habe gehört TBS tauscht die V1 gegen die V2 aus?
    Grund sind die Streifen die die V1 im Kamerabild hervorruft.
    Könnt ihr etwas dazu sagen?

    danke
    Martin

    • KamiKatze sagt:

      hallo martin,
      das die v1 gegen die v2 getauscht wird, habe ich noch nicht gehört.
      wenn du den hv hast und die cam via vtx mit spannung versorgst hilft folgendes:
      – bei einer cam mit weitspannungseingang diese direkt an den akku hängen
      – zwischen +5v und masse des ausgangs vom vtx einen kondensator hängen

      ansonsten beim kundenservice eine reperatur beantragen- da kann es passieren, dass du nen neuen erhälst.

  4. Philip sagt:

    Hallo zusammen bei mir ist bei einem Crash der pig-tail abgerissen und zwar da wo er in die Antenne übergeht. Schwer zu erklären aber ich Versuchs Mal: ihr könnt euch dass vorstellen wie eine halbe “Röhre” in der ein Pin ist und dass ist bei mir in 2 teile zerbrochen muss ich bloß den Pin und die “Röhre” wieder zusammen löten oder kann man dass überhaupt reparieren

    • KamiKatze sagt:

      hallo phillip,
      wenn ich das richtig vermute, empfehle ich die einen neuen pigtail zu kaufen. damit umgehst auch das risiko, dass evtl die antenneleitung intern gerissen/gebrochen ist

  5. Antig sagt:

    Hey!
    Ich war als Zuschauer beim Sachsencup und fand es sehr geil.
    Da eh ein Kauf eines neuen VTX ansteht wollte ich etwas kleines mit Raceband – die Leistungsumstellung ist auch interessant (natürlich nicht für D, nur für den Urlaub in anderen Ländern :D); insofern scheint der Unify Pro genau richtig.
    Problem: Ich finde nirgends Infos zu einer Version 2. Der HV (high voltage?) ist zu finden, der hat auch den Pit Mode usw, aber der “normale” 5G8 Pro in V2 mit anclipbarer Antenne – nicht mal auf der offiziellen Blacksheep-Seite gelistet.
    Bin ich wirklich zu doof den zu finden, aktualisieren die Shops ihre Produktbeschreibungen nicht oder…?
    Wäre mal für einen Hinweis dankbar wo ich denn die V2 bestellen kann.
    Danke!

    • KamiKatze sagt:

      das verhält sich ganz einfach: der v2 wird nicht als solcher gelistet. es ist eine hw revision, die den alten ersetzt.

      deswegen kannst du ihn nirgends so finden 🙂

      bei fpv24.de oder bei tbs direkt bekommst du “kommentarlos” die neu revision.

      mein tip, um alle funktionen vollenst nutzen zu können: hole dir den core pro ( ab august 2015) dazu. damit ist die einstellerei einfacher znd du kannst einige extrafunktionen nutzen.

      gruß

      • Antig sagt:

        Super, vielen Dank für die Info!

      • Antig sagt:

        Bei fpv24 bestellt; heute ist das Paket gekommen: Pigtail ist gelötet 🙁 – also keine V2, schade.
        Aber bei dem Preis möchte ich kein Koax löten müssen falls doch mal etwas dran zieht, zumal dann evtl. auch die Kontakte abreißen – da finde ich die “Sollbruchstelle” Clip absolut notwendig.
        Ich melde mich noch einmal, falls ich noch zu meiner V2 komme xD

  1. 18. November 2016

    […] den Drehschalter nutzen zu müssen (kann auf “0” stehen bleiben) – PID Tuning und TBS Unify Pro einstellen mit Betaflight 3.1- Infos […]

  2. 27. November 2016

    […] liest sich ähnlich, wie das des beliebten TBS Unify Pro oder der vielen anderen Sender: – 2–4 S LiPo HV als Spannungseingang – […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.