TBS Crossfire- FLARM: Ein kurzer Überblick

', enableHover: false, enableTracking: true, buttons: { twitter: {via: '@kamikatze-fpv'}}, click: function(api, options){ api.simulateClick(); api.openPopup('twitter'); } }); jQuery('#facebook').sharrre({ share: { facebook: true }, template: '
{total}
', enableHover: false, enableTracking: true, click: function(api, options){ api.simulateClick(); api.openPopup('facebook'); } }); jQuery('#googleplus').sharrre({ share: { googlePlus: true }, template: '
{total}
', enableHover: false, enableTracking: true, urlCurl: 'https://kamikatze-fpv.de/wp-content/themes/kontrast-master/js/sharrre.php', click: function(api, options){ api.simulateClick(); api.openPopup('googlePlus'); } }); jQuery('#pinterest').sharrre({ share: { pinterest: true }, template: '
{total}
', enableHover: false, enableTracking: true, buttons: { pinterest: { description: 'TBS Crossfire- FLARM: Ein kurzer Überblick',media: 'https://kamikatze-fpv.de/wp-content/uploads/2017/07/Unbenannt.jpg' } }, click: function(api, options){ api.simulateClick(); api.openPopup('pinterest'); } }); });

KamiKatze

Ich bin seit nun mehr 4 Jahren FPV- Pilot mit einem Fabel für die neuste Technik

You may also like...

4 Responses

  1. Uli sagt:

    Ist bekannt, ob und oder wann die Nutzung der GPS-Daten der Flugsteruerung, im konkreten Fall APM/Pixhawk für Flarm nutzbar ist.
    Die Koordinaten sind Crossfire ja bekannt und könnten dafür genutzt werden…

    • KamiKatze sagt:

      hi uli,
      soweitich weiß wir von apm seiten daran gearbeitet. ich vermute aber mit einer sehr geringen priorität.
      kommt etwas mit der fw 2.31 an? hier wurde u.a. der mavlink stream erweitert.

      gruß

  2. Dominik sagt:

    Eine gute Entwicklung, die hoffentlich zur Sicherheit aller im Luftraum, insbesondere manntragenden Luftfahrzeugen beträgt.
    Allerdings ist ein Fehler im Artikel.
    FLARM ist hauptsächlich in der allgemeinen Luftfahrt, also kleineren Maschinen (v.a. Segelflugzeuge, Motorsegler, Motorflugzeuge, Hubschrauber), anzutreffen. Passagierflugzeuge nutzen stattdessen eine andere Technologie und sind über sog. ADS-B auf Flightradar24 sichtbar.

    • KamiKatze sagt:

      hi dominik,
      du hast recht – ich werde das schnellstmöglich korrigieren. danke für den hinweis

      abgesehen davon ist mMn der hauptzweck für die meisten nutzer nicht die kollisionswarung, sondern das gegenseitige finden – und davon nehme ich mich nicht aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.